wohnideen – bautastisch.at wohnideen – bautastisch.at

Deinen Wasserfall Tisch selber bauen – so geht es!

17/04/2018

Wow! – Das werden die Reaktionen deiner Freunde sein, wenn sie diesen von dir handgefertigten Wasserfall Tisch sehen! Mehr werden sie gar nicht raus bekommen, da dieser Tisch wirklich einfach der Hammer ist! Du musst ihn nirgendwo für teueres Geld kaufen, sondern du kannst ihn mit ein bisschen Fingerfertigkeit selbst bauen! 

Wie das genau geht? Hier haben wir die genaue Schritt für Schritt Anleitung für deinen schicken Wasserfall Tisch!

diy tisch wasserfall

Was du für deinen Wasserfall Tisch benötigst: 

Und schon können wir mit deinem Tisch starten! 

 

1. Schritt: Bereite deine Holzplatte vor 

 Zu allererst musst du die Mitte deiner Platte finden, damit du sie durchsägen kannst. Dafür nimmst du eine lange Schnur und spannst sie in die Mitte von der einen Seite bis zum Ende der anderen Holzstück Seite. Hier kannst du auch etwas spielen, damit es ungefähr gleich aussieht. Dann markierst du dir die Linie an welcher du entlang schneiden musst. 

tisch selbst bauen

Mit einer Kreissäge schneidest du dann entlang der Markierung deine Holzplatte in zwei Hälften. 

tisch selbst bauen

Jetzt geht es ans Schleifen! Deine beiden Holzstücke musst du jetzt komplett glatt schleifen. Auch solltest du die Rinde so runter schleifen, dass das Epoxidharz dann gut daran halten kann. 

Wenn du tiefere Risse in den Seiten der Rinde hast kannst du schon im Vorhinein diese mit dem Epoxidharz füllen, um dann Probleme zu vermeiden. 

tisch selbst bauen

2. Schritt: Bau dir deine Gießform 

Du kannst entweder aus Sperrholz oder anderen übrigen Holzstücken nun einen Rahmen bauen, wo du dann das Epoxidharz reinfüllen kannst. Dafür nimmst du deine beiden Holzstücke und legst sie schon so zusammen, wie dein fertig gegossenes Stück aussehen soll mit dem richtigen Abstand. 

Damit das Harz am Rahmen nicht kleben bleibt ist es wichtig, dass du deine Form abklebst. Damit auch deine Form richtig hält solltest du diese am Tisch befestigen, das kannst du entweder mit anbohren machen, oder einfach mit Klammern. 

Dann solltest du noch mit einer Wasserwaage schauen, dass alles gerade ist, damit dein Harz nicht schief wird und dann ausläuft.

Wenn du nichts zum abkleben hast kannst du das hier benutzen: 

https://amzn.to/2IO1GYo

tisch selbst bauen

 

3. Der Wasserfall Effekt 

Nun benötigst du das Epoxidharz / Giesharz hier in einem Verhältnis 2 zu 1 zum Härter. Um einen schönen Effekt zu bekommen füllen wir von der fertigen Mischung 1,5 Liter in einen Behälter und 1 Liter in einen anderen. in den 1 Liter Behälter füllen wir blaue Farbe und in den 1,5 Liter Behälter füllen wir die blauen Metall Pigmente

tisch selbst bauen

Danach werden die beiden Farbbehälter in den Rahmen gefüllt, es kann auch noch mit einem Holzstab oder ähnlichem etwas verändert bzw. gemischt werden, damit das Motiv für dich passt. 

Das alles lässt du mindestens 72 Stunden trocknen

tisch selbst bauen

Hier kannst du bei Amazon dein Epoxidharz bestellen:

https://amzn.to/2vbxu7j

Hier kannst du die blaue Pigmentfarbe bestellen: 

https://amzn.to/2qDkthk

Hier kannst du das blaue Metallpigment Pulver bestellen: 

https://amzn.to/2Hu926o

 

4. Die Metallfüße 

Die Metallfüße kannst du eigentlich ganz nach deinem Belieben gestallten. Hier haben wir eine etwas aufwendigere Konstruktion mit einem Formrohr, die du nachbauen kannst, oder du lässt es von einem Schweißer nach deinen Wünschen zusammen schweißen. 

Danach kannst du die Metallkonstruktion noch mit einer schwarzen matt Farbe lackieren und anschließend mit Klarlack versiegeln. Du kannst aber auch direkt einfach nur ein schwarzes Formrohr bestellen. 

Hier kannst du dir ein Formrohr bestellen: 

https://amzn.to/2qwsOn1

tisch selbst bauen

 

5. Deinen Wasserfall Tisch abschleifen 

Nachdem alles getrocknet ist musst du nun deinen Tisch aus deinem Rahmen nehmen und die übrigen Harz erste am Holz abschleifen. Am einfachsten geht es mit einer großen Schleifmaschine, du kannst das aber auch mit der Hand machen, wichtig ist, dass kein Harz mehr auf dem Holz zu sehen ist. 

tisch selbst bauen

Wenn noch irgendwo Risse auftauchen kannst du diese mit einem schnelltrocken Giesharz und dem Pigmentpulver mischen und die Risse füllen. 

Das Holz wird bis zu 180 Grit geschliffen und das Epoxidharz bis auf 400 Grit

Hier kannst du das Schleifpapier bestellen: 

https://amzn.to/2HuQ9Qw

https://amzn.to/2J5XJ1p

tisch selbst bauen

6. Zurechtschneiden der fertigen Platte 

Als erstes muss geschaut werden wie lang der obere, also der kleinere Teil des Tisches sein muss, dementsprechend wird er nach der größte geschnitten. Dann wird auf Gehrung geschnitten, d.h. der erste Schnitt geht mit einer Kreissäge im 45 Grad Winkel, dann wird noch im 90 Grad Winkel geschnitten, damit der Tisch einen ordentlichen rechten Winkel ergibt und der Wasserfall richtig „fließen“ kann. 

tisch selbst bauen

 

7. Platten verbinden

Damit kein Leim beim Leimen nach außen dringt ist zu empfehlen die oberen Kanten mit Klebeband zu verbinden. Danach werden die beiden Platten mit Holzleim geleimt und dann mit Zwingen und Winkeln festgemacht, damit der Leim einen ganzen Tag ordentlich trocknen kann. 

Hier findest du den Holzleim: 

https://amzn.to/2HFyzqF

tisch selbst bauen

 

8. Zusammenbauen und Finish 

Damit das Holz und die Farbe gut zu Geltung kommen wird der gesamte Tisch noch mit einem speziellen Öl für Hartholz eingeölt. Nachdem alles getrocknet ist kann die Metallhalterung mit den richtigen Schrauben angebracht werden. 

Hier kannst du das Holzöl besorgen: 

https://amzn.to/2qEWLSV

tisch selbst bauen

 

Somit sind wir mit deinem neuen Wasserfall Tisch fertig! Wow! Die Arbeit hat sich definitiv gelohnt! 

Natürlich kannst du auch verschiedene Variationen draus machen: größeren Tisch, kleineren Tisch, normalen Esstisch, Stehtisch oder du kannst auch ganz toll mit den verschiedenen Farben und Metall Pigmenten spielen: eher ein Rot Ton, damit es wie Lava fließt, oder sonnigere Gelb Töne – deiner Kreativität sind wirklich keine Grenzen gesetzt! 

tisch selbst bauen

Wir wünschen dir viel Freude mit deinem neuen Wasserfall Tisch! 

Dein Bautastisch Team 

 

 

Bildquelle: http://fixthisbuildthat.com/diy-waterfall-epoxy-river-table/

376546 gesamte Besucher, 8 heute

Immobilie verkaufen – Wie viel ist meine Immobilie wert?

22/03/2018

Sei es Grundstück, Wohnung, oder Haus, jeder, der seine Immobilie verkaufen will braucht einen Wert, wie viel er für diese Immobilie bekommen kann, diesen Wert nennt man Verkehrswert. Besonders bei alten Wohnungen oder Häusern ist der emotionale Wert sehr hoch, leider muss man aber realistisch sein und den wahren Marktwert herausfinden. 

Wie und wo finde ich aber heraus, zu welchem Preis ich meine Immobilie verkaufen kann? Denn natürlich, will man immer das Beste raus holen. 

Immobilien verkaufen

Hier ein paar Punkte, die relevant sind, um den Wert zu ermitteln: 

Immobilie verkaufen – gute Lage

Die Lage der Immobilie ist der aller aller wichtigste Faktor beim Thema Verkauf, hast du eine super Lage, so kannst du auch einiges raus holen, sogar wenn die Immobilie in einem nicht so guten Zustand ist. Besonders in Großstädten ist das das Hauptfaktor, um eine Immobilie zu kaufen. 

Oft hat man sich jedoch die Lage nicht selbst ausgesucht, da man das Haus der Eltern oder Großeltern geerbt hat, vor Jahren in eine Wohnung investiert hat bei der man dachte, dass die Lage super ist, oder aus Emotionen raus gekauft hatte, anstatt aus Logik. Aus diesem Grund gibt es noch ein paar andere wichtige Punkte, die den Wert einer Immobilie bestimmen. 

Infrastruktur um die Immobilie 

Meist sind Kleinstädte oder Dörfer heutzutage auch schon sehr gut in allen Bereichen vernetzt und können mit der Lebensqualität einer Großstadt mithalten, wenn nicht sogar diese überholen. 

Sehr gut kann man die Immobilie verkaufen, wenn die technische, sowie die soziale Infrastruktur herum stimmt. 

Zur technischen Infrastruktur gehören die Aspekte: 

  • Energie- und Gasversorgung, die Elektroenergie und das Tankstellennetz 
  • Kommunikation, also Telefonnetz, Internet, Mobilfunkt, Post 
  • Ver- und Entsorgung, also Müll, Abwasser, Verwertung von Stoffen 
  • Verkehr, also öffentliche Verkehrsmittel, Straßennetzwerk, Flughafen, Radwege 

 

Zur sozialen Infrastruktur gehören die Aspekte:

  • Bildungseinrichtungen, also Schulen, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Bibliotheken 
  • Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderbetreuung, Altersheime 
  • Gesundheit, also Krankenhäuser, Ärzte, Rettungsdienste
  • Freizeit, also Sportanlagen, Spielplätze 

 

Diese Punkte bieten dem Käufer eine hohe Lebensqualität und dadurch werden Immobilien außerhalb der Großstadt auch gerne gekauft. 

Immobilie verkaufen

Zustand der Immobilie

In welchen Zustand ist die Immobilie? Ist es ein Neubau? Oder ist die Immobilie Sanierungs- oder Modernisierungsbedürftig? Wann wurde die Immobilie gebaut? Welche Bauart? 

Jeder neue Käufer stellt sich immer die Frage, wie viel er noch an Geld in diese Immobilie investieren muss, damit sie bewohnbar ist. All diese Fragen bestimmen den Preis, wie viel man für seine Immobilie bekommt und wie viel der Käufer im Endeffekt für die Immobilie ausgegeben hat. 

An wen wende ich mich? 

Wichtig ist, dass man nie nur nach eigener Einschätzung den Immobilienwert „ermittelt“, sondern immer am besten mehrere Meinungen eines Fachmannes einholt. 

Wen kann man zum Verkauf seiner Immobilie fragen? Dazu gibt es spezielle Sachverständige und Gutachter, auch kann man sich an einen Immobilienmakler wenden, oder es gibt auch nochmal spezielle Immobilienbewerter. Über spezielle online Anbieter kann man sich meist auch zu Anfang sein eigenes Bild machen. 

Fazit – Eine Immobilie verkaufen ist mit Aufwand und Zeit verbunden, nie überhastig verkaufen und später bereuen! Meinungen von Experten einholen bzw. sogar auch Geld in die Hand nehmen und es richtig schätzen lassen, das Geld was man dort ausgibt erspart man sich definitiv dann beim richtigen Verkauf. 

 

Hier haben wir noch ein paar Tipps von Amazon für dich: 

Erfolgsformeln für den privaten Immobilienverkauf: – ohne Makler –

http://amzn.to/2IKmroi

Immobilie selbst verkaufen!

http://amzn.to/2GQcGV6

Meine Immobilie verkaufen, verschenken, oder vererben

http://amzn.to/2HXy0Yn

Immobilie verkaufen

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Verkauf deiner Immobilie! 

Dein Bautastisch Team

 

Du möchtest selbst inserieren oder auf unserer Plattform werben? Schreib uns – wir freuen uns auf dich! 

kontakt@bautatsisch.at

 

766 gesamte Besucher, 0 heute

Bautastisch in der Steirischen Wirtschaft

22/02/2018

Die Steirische Wirtschaftszeitung ist DIE Zeitung aller Unternehmen in der Steiermark. Jedes Kammermitglied bekommt regelmäßig alle Neuigkeiten aus der Wirtschaft und ähnlichen Themen. Insgesamt über 80.000 Kammermitglieder allein in der Steiermark werden somit mit dieser Zeitung erreicht. 

Bautastisch hatte die Ehre einen Artikel über zwei ganze Seiten im Unternehmensteil der Steirischen Wirtschaft zu bekommen. 

Hier der ganze Artikel zum Nachlesen: 

http://www.stwi.at/#!/issue/8156/page/32

Steirische Wirtschaft
http://www.stwi.at/#!/issue/8156/page/32

642 gesamte Besucher, 0 heute

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information